Food_Scarnuz - Pro Junior Graubünden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hintergrundseiten
Food-Scarnuz

In Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Chur-Herrschaft lancierte Pro Junior Graubünden unbürokratisch Soforthilfe. Von Februar bis April 2021 wurde während 7 Wochen an insgesamt 13 Standorten im Kanton Graubünden jeweils donnerstags ab 9 Uhr kostenlos Taschen gefüllt mit Lebensmitteln abgegeben.

Es fand keine Prüfung der Bedürftigkeit statt, es musste kein Ausweis gezeigt werden!

Über 1'300 Taschen wurden so abgegeben und trugen dazu bei die Haushaltsbudgets von vielen Familien und Einzelpersonen in dieser schwierigen Lage etwas zu entlasten. Die Dankbarkeit war gross und leider auch die Nachfrage. Doch das Projekt war stets als temporäre Nothilfe angelegt und wurde somit auch nur zeitlich befristet angeboten. Für Familien, welche sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden, bietet Pro Junior Graubünden weiterhin die finanzielle Corona-Soforthilfe und die reguläre Einzelfallhilfe an.

Die Soforthilfe "Food-Scarnuz" konnte nur dank der äusserst grosszügigen Unterstützung von folgenden Partnern angeboten werden. Ihnen danken wir herzlich!

Nicht vergessen wollen wir jedoch all die Freiwilligen, welche beim Abfüllen und Verteilen der Lebensmitteltaschen grossartige Arbeit geleistet haben. Ohne sie wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen. HERZLICHEN DANK!






Organisationspartner und SponsorSponsoringSponsoring
Für die gute Zusammenarbeit danken wir allen herzlich!
 
Copyright 2020. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü